Bibliothek

Nahaufnahme lesender Schüler

„Bücher und Türen sind das Gleiche: Du öffnest sie und gelangst in eine andere Welt.“
(frei nach Jeanette Winterson, britische Schriftstellerin, *1959)

WebOpac Online-Recherche

WebOpac

Bibliotheksordnung

Allgemeines

  • Die Bibliothek ist ein Lese-, Arbeits- und Kommunikationsraum.
    Sie kann auch außerhalb der Öffnungszeiten als Arbeitsraum genutzt werden. Diese Erlaubnis kann jederzeit widerrufen werden, wenn die entsprechende Ruhe nicht eingehalten und nicht auf Sauberkeit geachtet wird.
  • In der Bibliothek sind Essen und Trinken nicht erlaubt.
  • Schülerinnen und Schüler dürfen die Bibliothek nur mit Hausschuhen betreten.
  • Die Mitarbeit von Schülerinnen und Schülern ist erwünscht.

Entlehnung

  • Man darf bis zu fünf Bücher gleichzeitig ausleihen, und zwar für einen Zeitraum von bis zu 3 Wochen; eine Verlängerung ist jederzeit möglich.
    Die Ausleihe erfolgt entweder direkt bei der  Bibliothekarin/dem Bibliothekar  oder durch Eintrag in die aufliegende Liste: Familienname, Vorname, Klasse und Buchnummer bitte leserlich aufschreiben!
  • Für die Rückgabe sind die Bücher einfach auf den Bibliothekarstisch zu legen.
    Entlehnungen über die Sommerferien sind nur nach Absprache mit der Bibliothekarin möglich.
  • Nicht entlehnbar sind Lexika, Wörterbücher, Handbücher (Kennzeichen: roter Punkt).
  • Rückgabe: zwei Wochen vor Schulschluss sollen alle entlehnten Bücher zurückgegeben werden.
  • Falls ein Buch beschädigt wird oder verloren geht, bitten wir euch, uns das zu sagen. Wir entscheiden dann, ob das Buch ersetzt werden soll.

Verhalten in der Bibliothek

  • Der Aufenthalt, das Arbeiten in der Bibliothek ist ausschließlich zu den angegebenen Öffnungszeiten möglich. Darüber hinaus können die Bibliotheksräume für Unterrichtszwecke benützt werden.
  • Mäntel und Jacken sowie Taschen dürfen nicht in die Bibliothek mitgenommen werden und sind am Eingang abzulegen.
  • Wie in allen Bibliotheken üblich, ist Essen und Trinken untersagt.
  • Schülerinnen und Schüler dürfen die Bibliothek nur mit Hausschuhen betreten.
  • Aus Rücksicht auf alle, die dort arbeiten wollen, sollte Ruhe herrschen.

Benützer, die grob/dauernd gegen diese Bibliotheksordnung verstoßen, können von der Benützung der Bibliothek ausgeschlossen werden.

PC-Benützung

Die Computer in der Bibliothek sind als Arbeitsgeräte gedacht.

Sie sind nun auch mit dem Drucker in der Bibliothek verbunden, wir  bitten Euch, diesen Drucker nur in Absprache mit der diensthabenden Lehrkraft zu benutzen und nur Seiten auszudrucken, die ihr für die schulische Arbeit braucht.

Öffnungszeiten

Die Tür unserer Bibliothek steht zu folgenden Zeiten offen:

Bibliotheksteam