Elternvertretung

Elternverein

Der Elternverein (EV) besteht aus ALLEN Schülereltern, die durch die Einzahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrages automatisch Mitglied werden. Am Schulanfang werden in den ersten und wenn erforderlich auch in den fünften Klassen die Elternvertreter und deren Stellvertreter gewählt. In der Regel behalten sie diese Funktion, solange ihr Kind an der Schule ist, oder sie das Amt zurücklegen. Diese Kontinuität hat sich als probat erwiesen, da sich immer Elternvertreter mit längerer Erfahrung und ganz neue im Elternvereinsausschuss (EVA) finden.

Die Hauptversammlung des EV findet einmal jährlich statt. Zu ihr sind ALLE Eltern eingeladen, da hier auch die jeweiligen Organe des Vereins gewählt werden.

Der Elternvereinsausschuss (EVA) besteht aus den Klassenelternstellvertretern und deren Vertretern. Die Sitzungen des EVA finden mehrmals im Jahr statt und befassen sich mit aktuellen Themen, deren Ergebnis dann in einem regelmäßigen Jour fixe der Obfrau mit der Frau Direktor besprochen werden.

Wenn der EV zu Veranstaltungen einlädt, sind grundsätzlich alle Eltern angesprochen, die Einladungen erfolgen im Namen des EVs über den Administrator. Die EVA-Sitzungen betreffen nur die EVA-Mitglieder.

Im Schulgemeinschaftsausschuss (SGA) ist der EV durch die Obfrau und zwei weitere EVA-Mitglieder vertreten.

Kontakt

Aufgaben des Elternvereins

Der EV ist Teil des Partnerschaftsdreiecks Schüler-Lehrer-Eltern und vertritt die Interessen der Schülereltern. Wir befassen uns grundsätzlich mit allen aktuellen Themen, die zum Wohlergehen der Schüler, eines guten Schulerfolges und eines funktionierenden Zusammenhalts des Partnerschaftsdreiecks notwendig sind. Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Information: Austausch der Informationen bei den EVA-Sitzungen durch Berichte aus den Klassen und den Gesprächen beim Jour fixe. Spezielle aktuelle Informationen werden vom EV über die jeweiligen Elternvertreter oder über den Administrator an die Eltern weitergeleitet.
  • Vertretung der Eltern bei Problemen, Vermittlung, Gewährleistung der Anonymität. Bitte beachten Sie folgende Reihung der Ansprechpartner bei Problemen: Zuerst Kontakt mit dem betreffenden Lehrer, dann mit dem Klassenvorstand, dann mit dem Elternvertreter, dann erst mit der EV-Obfrau und der Direktorin.
  • Veranstaltungen wie z.B. Vorträge, Lesungen, Infoabende.
  • Förderung von Schulprojekten
  • Finanzielle Unterstützung für Projekte einzelner Klassen, außerschulischer Veranstaltungen, einzelner Schüler bei Wettbewerben etc. oder zum Ankauf schulischer Objekte wie Musikinstrumente oder Sportgeräte.
  • Finanzielle Unterstützung von Sozialprojekten
  • Finanzierung des Matura-Empfangs und der Geschenke für die Maturanten
  • Finanzielle Einzelunterstützung von SchülerInnen, wenn die üblichen Förderungen durch Stadt, Land oder Bund nicht greifen. Alle Informationen zu diesem Thema werden am Schulbeginn bekanntgegeben, bzw. können in der Verwaltung erfragt werden. Alle notwendigen Formulare für Ansuchen um finanzielle Unterstützung liegen in der Verwaltung auf.Wichtig: Einreichfrist beachten und gleich zu Schulbeginn vorausschauend Informationen einholen und Ansuchen stellen. Dies gilt besonders, wenn mehrere Kinder in einem Jahr mehrtägige Schulveranstaltungen haben, für die man finanzielle Unterstützung benötigt. Folgende Ansuchen können gestellt werden. An
    • das Land OÖ, Familienreferat stellen: OÖ Familienzuschuss für Schulveranstaltungen (Schulveranstaltungshilfe)
    • den Landesschulrat auf Gewährung einer Unterstützung (Unterstufe bis einschließlich 5.Kl)
    • die Stadt Wels (Magistrat), Förderung für Schulveranstaltungen

    Waren alle Ansuchen erfolglos, kommt Unterstützung vom EV. Hier genügt eine Email an die Obfrau mit einer Schilderung des Anliegens. DIE Anonymität bleibt gewahrt! Niemand sollte aus finanziellen Gründen einer Schulveranstaltung fernbleiben müssen.

Ferialjobbörse und Gewandtauschbörse

Ferialjobbörse
Um SchülerInnen die Suche nach einem Ferienjob zu erleichtern, bitten wir Eltern, die in ihrer Firma oder ihrem Betrieb eine Stelle anbieten können, dies dem EV mitzuteilen. Wir geben die Informationen an interessierte SchülerInnen weiter.

Gewandtauschbörse
Auf der Plattform Office 365 steht den SchülerInnen eine Gruppe „Gewandtauschbörse“ zur Verfügung. Diese soll dazu dienen, gebrauchte, mit dem BRG Wallererstraße-Logo bedruckte, Shirts an untere Schulstufen weiterzugeben, bzw. welche von höheren Schulstufen zu erwerben.

Ihre Nachricht wird gesendet.

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt!

Oooooops!

Beim Senden ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.